Assmannshausen am Rhein

Assmannshausen liegt im Welterbe Kulturlandschaft Oberes Mittelrheintal

Kraeuterwirte-logo-k

Seit Mai 2015 gibt es hier in Assmannshausen die Kräuterwind-Wirte.

Dazu haben sich vier familiengeführte Restaurants zusammengeschlossen und zeigen mit jahreszeitlichen Kräuteraktionen, dass regionale Küche über  Rotwein und Wildgerichte aus heimischen Forsten hinaus geht.
 

Außerdem werden mehrmals im Jahr kulinarische Wildkräuter-Wanderungen angeboten.
Mehr dazu unter:
www.wildes-in-der-rotweinzone.de

white-guest1

Gästebuch

fb-Logo

Sie sind Besucher Nr.

 

seit 13.3.2001

Für alle die, die immer noch keine haben:
Die DVD mit dem Film zu den Feierlichkeiten
”900 Jahre Assmannshausen und Aulhausen”
gibt’s beim ASS-Verlag.

Weitere Infos hier

Home Unser Ort Fotogalerie Kalender Tourismus Links

Herzlich Willkommen !

Auf diesen Seiten finden Sie alles Wissens- und Erwähnenswerte rund um unsere
Rotweingemeinde Assmannshausen, dem schönsten Stadtteil von Rüdesheim, mit
seinen Winzern, Hotels & Restaurants und Vereinen und vielem mehr.

Für weitere touristische Informationen wenden Sie sich bitte per Mail
direkt an die Touristeninformation Rüdesheim/Assmannshausen.

Übrigens: die Einschulungsfotos finden Sie unter Fotogalerie. Viel Spaß beim Surfen !

Die aktuellen Nachrichten aus Assmannshausen
lesen Sie bitte in den

ASS-News

2017 Kalender-AssAssmannshausen am Rhein 2017

Der Ass-Verlag setzt auch für 2017 seine Kalenderreihe mit Bildern aus und rund um Assmannshausen fort. In diesem Jahr wurde ein größeres Kalenderformat (DinA3) ausgewählt, so kommen die verlagseigenen Fotoaufnahmen besser zur Geltung. Sie wurden in Assmannshausen, am und vom Rhein aus und in der wunderschönen Weinbergsgemarkung aufgenommen.

Der Kalender 2017 (im Format DIN A3) gibt’s zum Preis
von 9,50 Euro in der Rheingauer Volksbank Assmannshausen (Rheinuferstraße) sowie im Verlag.

ASS Verlag GbR
Presse-Foto-Druck
Niederwaldstraße 31
65385 Rüdesheim am Rhein
E-Mail: ass.verlag@unitybox.de

Auch wenn es schon einige Jahre her ist - wir sind stolz drauf:
(... und Geschichte wird nie alt.)

1108 - 2008
900 Jahre Assmannshausen
Im Jahre 1108 schenkte der Mainzer Erzbischof Ruthard dem Kloster Dissibodenberg, das an der oberen Nahe lag, einen Weinberg in der Gemarkung Hasemanneshusen. Damit tritt Assmannshausen in die Geschichte ein, und jene Schenkungsurkunde ist gewissermaßen sein Geburtsschein.
(Mehr zur Geschichte finden Sie hier.)

Aus diesem Grund stand das Jahr 2008 ganz im Zeichen des 900jährigen Jubiläums.
Es gab hierzu im Mai 2008 eine akademische Feier und mehrere Feste - unter anderem die
Jubiläumsfeier der Vereine am 23. + 24. August 2008.
mehr erfahren Sie hier - inkl. Bildergalerie

letzte Änderung:
27.10.2016

[Home] [Unser Ort] [Fotogalerie] [Kalender] [Tourismus] [Links]

[Impressum]
 

copyright © 01-16 by ESL